Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Haben Sie für sich oder jemand anderen einen Schirm gekauft, der nicht richtig passt oder die Farbe nicht gefällt? Alles kein Problem - selbstverständlich haben Sie bei uns die Möglichkeit, alle Waren (ausgenommen gekaufte Gutscheine) binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (doppler H. Würflingsdobler GmbH, Geschäftsführer: Hermann Würflingsdobler, A.-Kolping-Str. 3, D-84359 Simbach am Inn, Telefonnummer: +49(0)8571/9122-351, E-Mail-Adresse: shop(at)knirps.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster -Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular auch hier auf unserer Webseite knirps.de downloaden, entsprechend ausfüllen und uns elektronisch übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben Paketwaren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung von Paketware.

WICHTIG: Wir holen Speditionsware ab. Sie tragen die Kosten der Rücksendung (z.B.: Annahmeverweigerung, nicht Gefallen) von Speditionsware in Höhe von 45,00 €. Die Ware muss unbedingt wieder transportfähig (in Karton, auf Palette) verpackt werden, da die Spedition die Artikel sonst nicht mitnimmt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Hinweis zu den Rücksendekosten:

Wir übernehmen die Rücksendekosten bei paketversandfähiger Ware kulanterweise unter der Bedingung, dass der von uns anzufordernde Retourenaufkleber für die Rücksendung verwendet wird. Sollten Sie bei paketversandfähiger Ware unseren Retourenaufkleber nicht benutzen, tragen Sie die Kosten der Rücksendung. Eine Rückvergütung ist nicht möglich.

Legen Sie Ihrer Retoure eine Kopie des Widerrufsformulares oder der Rechnung mit bei. Bei Zahlung per „Vorauskasse/Überweisung“ bitte mit Angabe zu Ihrer Bankverbindung. Sofort nach Erhalt Ihrer Rücksendung und erfolgter Warenprüfung veranlassen wir die Rückzahlung. Sie erhalten das Geld auf demselben Weg retour, auf dem Sie bezahlt haben. Bitte beachten Sie, dass je nach Bankinstitut und Zahlart mehrere Werktage vergehen können bis der Rückzahlungsbetrag Ihrem Konto gutgeschrieben ist.

Allgemeiner Hinweis zu Retouren (nicht vorgeschrieben):

Senden Sie die paketversandfähige Ware bitte möglichst in Originalverpackung an uns zurück. Sofern sie die Originalverpackung bereits entsorgt haben, sorgen Sie bitte für eine adäquate Verpackung – damit die bestellte Ware vor Transportschäden ausreichend geschützt ist.

1.) Eine Kopie des Widerrufsformulares oder der Rechnung beilegen.
2.) Verpacken Sie die bestellte Ware bitte wieder bestmöglich.
3.) Kleben Sie das Retour-Sende-Etikett gut sichtbar auf das Paket auf.
4.) Und geben Sie das Paket im nächsten Paket-Shop ab (Deutschland = GLS; Österreich = DPD).
5.) Bei einer Lieferung durch Spedition wird ein Abholauftrag erstellt (Kontaktieren Sie uns bitte).

Sollte kein Retour-Sende-Etikett bei Ihrer Bestellung mitgeschickt worden sein, kontaktieren sie uns telefonisch oder per Mail – wir senden Ihnen gerne erneut ein Retouren-Label zu. Informationen zum Zurück-Senden Ihrer Lieferung (oder Teilen davon) finden Sie ebenso unter: Informationen für Versand & Länder.

 

Diese Artikel haben Sie sich bereits angeschaut