Sonne? Ja! Aber in Maßen und mit bestem Schutz.

Ach, wie tun die ersten wärmenden Sonnenstrahlen gut – sie wecken den Körper aus dem Winterschlaf und fluten ihn mit Glücksgefühlen in Vorfreude auf den nahenden Sommer. Doch wo Sonne, da auch Schatten: Sich ungeschützt dem Sonnenlicht auszusetzen ist grob fahrlässig. Schließlich schickt die Sonne neben Licht und Wärme auch gefährliche UVA- und UVB-Strahlen auf die Erde. UVA-Strahlen sind vorrangig für die vorzeitige Hautalterung, UVB-Strahlen für Sonnenbrand und im schlimmsten Fall für Hautkrebs verantwortlich.

Ein adäquater Sonnenschutz ist daher unumgänglich. Wichtig dabei: Den richtigen Lichtschutzfaktor (kurz LSF) für seinen persönlichen Hauttyp finden. Der LSF gibt an, um wieviel länger die Haut mit dem aufgetragenen Sonnenschutzmittel der Sonne ausgesetzt werden kann, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen, als ohne Benutzung des Sonnenschutzmittels. Generell gilt: Je höher der LSF umso besser und länger die Wirkung.

Die wichtigsten Sonnenschutztipps:

  • Gewöhnen Sie sich langsam an die Sonne (vorerst lieber im Schatten bleiben)
  • Schützen Sie Ihre Haut durch die richtige Kleidung (je dichter das Gewebe, desto besser der Schutz)
  • Vergessen Sie die Kopfbedeckung nicht (bewährt und schick ist der Strohhut)
  • Schützen Sie Ihre Augen (nur Sonnenbrillen mit UV-Schutz tragen)
  • Verwenden Sie das für Ihren Hauttyp passende Sonnenschutzmittel (dabei „unauffällige“ Körperstellen wie Fußrücken oder Nacken nicht vergessen)
  • Meiden Sie zwischen 11 und 15 Uhr die Mittagssonne (hier ist die UV-Strahlung am stärksten)
  • Cremen Sie regelmäßig nach (vor allem nach dem Schwimmen)
  • Helfen Sie Ihrer Haut beim Regenerieren (am besten nach dem Sonnenbad mit Feuchtigkeitslotionen einschmieren)

 

Ja, auch (hochwertige) Schirme bieten UV-Schutz

Neben Sonnencreme, Sonnenbrille und Co. ist auch einerseits der Sonnenschirm ein unverzichtbares Utensil im Sommer, sei es zuhause auf dem Balkon oder am Badestrand. Qualitativ hochwertige Sonnenschirme, wie jene aus dem Hause Knirps, bieten nicht nur angenehmen Schatten, sondern mit einem Lichtschutzfaktor 80 auch effektiven Schutz vor UV-Strahlung. Weiters gibt es im Hause Knirps auch spezielle Regenschirme, welche mit einem UV Schutz versehen sind. Eine besondere Beschichtung wehrt 95% der Sonnenstrahlen ab und der Schirm ist somit an heißen Tagen ihr bester Begleiter.

Wählen Sie aus dem Sortiment von Knirps Ihren persönlichen UV-Beschützer aus:

 

Bildquelle:

Knirps
shutterstock.com

-Autor: Beyla Balla
-Autor: Capricorn Studio
-Autor: Chinnapong
-Autor: Mizin Roman

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.